Projektdetails

RadQuadrat

Projektziel

Dauerhafte Stärkung des Radverkehrs durch Ausbau / Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur und infolge dessen Reduzierung des MIV

Zeitraum01.01.2017 - Mai 2019
ZielgruppeRadfahrer, Fußgänger, speziell der Einkaufs-, Freizeit-, Ausbildungs- und innerstädtische Pendlerverkehr, Anwohner, Besucher
Projektidee

Die Route der Nahmobilität kombiniert klassische infrastrukturelle Maßnahmen wie den Wegebau mit komfortablen Serviceeinrichtungen, innovativen Beleuchtungs- und Wegweisungskonzepten und umfangreicher Öffentlichkeitsarbeit. Mit dem Projekt wird eine breite Palette sich ergänzender Maßnahmen realisiert und vor Ort auf überschaubarem Raum sichtbar und erlebbar gemacht. Es soll so als „erfahrbare“ Blaupause für die Umgestaltung von Verkehrsräumen in weiteren Quartieren dienen.

Das Projekt wurde 2017 mit dem Deutschen Fahrradpreis in Bronze ausgezeichnet.

ProjektbeteiligteStadt Bottrop
Projektstandbauliche Umsetzung in Vorbereitung, Öffentlichkeitsarbeit läuft
AnsprechpartnerHeribert Wilken