Projektdetails

Umgestaltung Gladbecker Straße

Projektziel

Umgestaltung und Aufwertung der Fußgängerzone in der Gladbecker Straße zwischen Altmarkt und Friedrich-Ebert-Straße.

ZeitraumJanuar 2017 bis November 2017
ZielgruppeBürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende und Immobilieneigentümer
Projektidee

Gestalterische Neuordnung des Knotenpunktes Gladbecker Straße/Gerichtsstraße und Anbindung an die Friedrich-Ebert-Straße. Der städtebauliche Charakter des Platzes als „Tor zur Innenstadt“ wird hervorgehoben und das Areal insgesamt aufgewertet. Vorgesehen ist außerdem ein photokatalytischer Bodenbelag.

ProjektbeteiligteStadt Bottrop/ Quartiersmanagement
Projektstand
AnsprechpartnerHeribert Wilken