Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Claus Leggewie

Institution (Position)
  • Kulturwissenschaftliches Institut Essen
  • (Direktor)
  • Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur)
    Politikwissenschaft
  • (Käte Hamburger-Kollegs) „Politische Kulturen der Weltgesellschaft“ an der Universität Duisburg-Essen
  • (Co-Direktor)
Themenbereiche in Forschung und Lehre
  • Kulturelle Voraussetzungen der Anpassung moderner Gesellschaften an die Auswirkungen des Klimawandels
  • Voraussetzungen und Folgen der kulturellen und religiösen Globalisierung
  • Europäische Erinnerungskonflikte und Geschichtspolitiken
  • Politische und wissenschaftliche Kommunikation via digitale Medien, Demokratisierung nichtwestlicher Gesellschaften
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • Politische Kulturen der Weltgesellschaft, Käte Hamburger Kolleg (Start 2012) (BMBF)
  • Graduiertenkollegs: Herausforderung der Demokratie durch Klimawandel (2011-2014) (Hans-Böckler-Stiftung); Klimawelten (seit 2010)
Ausgewählte Mitgliedschaften
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
  • Mitglied des Leitungsgremiums des DFG-Graduiertenkollegs „Transnationale Medienereignisse“ und des „Graduate Center for the Study of Culture“ (GCSC) an der Universität Gießen
  • Mitglied des Beirats der Accenture-Stiftung
  • Mitglied des Beirats des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen
Kontaktdaten

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Goethestraße 31
45128 Essen
claus.leggewie@kwi-nrw.de