„Grünes Bottrop“: Beim Frühstück erfahren Unternehmer alles über Gründächer und Photovoltaik

Bottrop, 17. September 2019 – Das zweite Angebot für Unternehmer im Rahmen der Kampagne „Grünes Bottrop“ steht bevor: Am Donnerstag, 26. September 2019, laden die Stadt Bottrop und die Innovation City Management GmbH (ICM) zu einem Unternehmerfrühstück im Gesundheitspark Quellenbusch, Osterfelder Str. 159, ein. Von 10 bis 12 Uhr locken dort nicht nur die Frühstücksbrötchen, sondern auch viele wertvolle und interessante Hinweise zu den Themen Gründächer und Photovoltaik. Gerade für Gewerbetreibende lohnt sich eine Dachbegrünung in Kombination mit Sonnenstrom. Die Inbetriebnahme einer eigenen Photovoltaik-Anlage ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft eines Unternehmens. Über Strompreise und Einspeisevergütungen informiert bei dem Frühstück die EnergieAgentur.NRW, Wissenswertes zu Gründächern vermittelt der Bundesverband GebäudeGrün. Vertreter der Stadt Bottrop und der ICM stehen ebenfalls als Ansprechpartner zur Verfügung.

Eine Anmeldung für das kostenlose Unternehmerfrühstück ist erforderlich. Martina Kupper von der ICM nimmt sie unter 02041 / 70-5033 oder per Mail an martina.kupper@icm.de entgegen.

Das Frühstück knüpft an einen erfolgreich verlaufenen Unternehmerabend an: Im Ostermann-Einrichtungshaus tauschten sich am 12. September rund 30 Teilnehmer über die Vorträge aus. Es gab auch die Gelegenheit, sich die Theorie in der Praxis anzuschauen: Auf dem Dach des Möbelhauses befinden sich sowohl Grün als auch Photovoltaik-Module.