Grünes Bottrop: Die Termine

Wer sich für die Begrünung von Gebäude- und Garagendächern, für Fassadenbegrünung und naturnahe Gartengestaltung interessiert, kann diese Angebote von der Stadt Bottrop und der Innovation City Management GmbH nutzen:


23. Mai 2019 – 18-20 Uhr
Themenabend (Garagen-)Dach- und Fassadenbegrünung
Ort: Overbeckshof Bottrop

mit Vertretern der Stadt Bottrop, Experten der Unternehmen „RKW Archi-tektur +“ und „Zapf Garagen“ sowie Dachdeckern

3. Juni 2019 – 18-20 Uhr
Themenabend Naturnahe (Vor-)Garten- und Balkongestaltung
Ort: Overbeckshof Bottrop

mit einem Experten von Galabau NRW sowie Vertretern der Stadt Bottrop, Gartenlandschaftsbetrieben aus Bottrop, dem Bezirksverband der Klein-gärtner Bottrop, Vertretern von BUND, NABU und LNU

16. Juni 2019 – 14-17 Uhr
Exkursion zum Tag des offenen Gartens
Treffpunkt: Museum Quadrat

in Kooperation mit dem NABU, den Bottroper Kleingartenvereinen (KGV) und dem ADFC
Nach einer historischen Führung durch den Stadtgarten (zu Fuß) wird der KGV Overbeckshof besichtigt. Im Anschluss geht es mit dem Rad zum KGV Am Quellenbusch, wo der naturnahe NABU-Garten sowie der Imker-Garten vorgestellt werden.

26. Juni 2019 – 17.30-20 Uhr
Instawalk „Grünes Bottrop“
Treffpunkt: Prosperpark, Eingang Scharnhölzstraße

Links und rechts von den asphaltieren Straßen Bottrops lassen sich viele grüne Motive entdecken. Der Instawalk führt die Teilnehmer vom Prosper-park zum Tetraeder. Unterwegs verrät Fototrainer Dirk Böttger, wie man die grünen Kulissen optimal inszeniert.

4. Juli 2019 – 16-20 Uhr
Fotoworkshop Makrofotografie: Die Welt der kleinen Dinge
Ort: Zentrum für Information und Beratung

Bei diesem Fotoworkshop entdecken die Teilnehmer den Makrokosmos der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Nach einer kurzen theoretischen Ein-führung in die Grundlagen der Makrofotografie durch Fototrainer Dirk Bött-ger bietet dieser Workshop einen ausführlichen Praxisteil, in dem auch Equipment ausprobiert werden kann.

Sonntag, 28. Juli 2019, 11-13 Uhr
Hofführung bei Bauer Sagel
Ort: Am Dahlberg 8

Bauer Sagel öffnet sein Hoftor und bietet Einblicke in die regionale, tierfreundliche und familiäre Landwirtschaft. Kinder und angeleinte Hunde sind herzlich willkommen. Große Bitte: zur Anreise, wenn möglich, das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel verwenden (Bushaltestelle Bottrop Pelsstraße).

12. September 2019 – 17.30-19.30 Uhr
Unternehmerabend Dachbegrünung und Photovoltaik
Ort: Ostermann Einrichtungs-Centrum Bottrop

mit einem Vertreter des Bundesverbands GebäudeGrün in Kooperation mit der Energieagentur.NRW

26. September 2019 – 10-12 Uhr
Unternehmerfrühstück Dachbegrünung und Photovoltaik
Ort: Gesundheitspark Quellenbusch

mit einem Vertreter des Bundesverbands GebäudeGrün in Kooperation mit der Energieagentur.NRW

Martina Kupper von der ICM nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen:

Sie ist auch Ansprechpartnerin bei Fragen rund um die Veranstaltungen.

 

Weitere Veranstalter und Kooperationspartner unterstützen die Kampagne „Grünes Bottrop“ mit folgenden Veranstaltungen:

18. Mai 2019 – 11-16 Uhr
Mitmachfest auf dem Berliner Platz
Veranstalter: Stadt Bottrop

Unter dem Motto „Schonender Umgang mit Natur, Menschen und Ressour-cen“ lädt das Mitmachfest der Stadt zu mehr als 20 kostenlosen Aktionen ein. Am Stand von InnovationCity können interessierte Kinder Insektenho-tels basteln und damit den Insekten dabei helfen, geeignete Schlaf- und Nistplätze in unserer Stadt zu finden.

26. Mai 2019 – ab 13 Uhr
Fahrrad-Tagestour zu ehemaligen Schachtanlagen
Veranstalter: ADFC
Treffpunkt: Ernst-Wilczok-Platz, Bottrop

Nach dem Ende des Steinkohle-Bergbaus werden die Standorte ehemaliger Bottroper Schachtanlagen erkundet. Die Tour ist 45 km lang. Weitere Infos bei ADFC-Tourenleiter Heinz Brockmann unter der Nummer 0151 7000 06 97.

27. Mai 2019 – 16-18 Uhr
Exkursion Ökologische Entwicklung am Vorthbach
Veranstalter: Emschergenossenschaft
Treffpunkt: Kreuzung Hegestraße mit der Boeye, kurz vor der A 31

Im Rahmen des Emscher-Umbaus werden auch die Bachläufe Vorthbach und Boye von der Emschergenossenschaft umgestaltet. Beide Gewässer haben große Entwicklungschancen und sind für die Besiedlung des neuen Emscher-Systems von großer Bedeutung. Im Rahmen der Führung wird die gewässerökologische Entwicklung und Bewertung der Gewässer erläutert und anhand von Gewässeruntersuchungen anschaulich gemacht.
Um Anmeldung unter der Nummer 0201 104 3123 oder per E-Mail an dierkes.iris@eglv.de wird gebeten.

8. Juni 2019 – ab 10 Uhr
Öffentliche Fachberatung: Mein neuer Garten
Ort: Kleingartenverein Nappenfeld, Eichendorffstr. 149 a, Bottrop

Referentin Heike Engel-Voss informiert über den Erwerb eines neuen Gar-tens sowie über Mitgliedschaft, Rechte und Pflichten.

14. Juni 2019 – 18-20 Uhr
Foto-Exkursion Stadtgrün
Veranstalter: BUND Kreisgruppe Bottrop
Treffpunkt: Brunnen vor dem Bottroper Rathaus

Der BUND lädt zur Entdeckungstour mit Kamera ein. Die Foto-Exkursion wird mit einem kleinen Umtrunk in der Rathausschänke abgeschlossen. Informationen erteilt Klaus Lange unter der Nummer 02045 52 35.

16. Juni 2019 – 10-12 Uhr
Exkursion Ökologische Entwicklung am Vorthbach
Veranstalter: Emschergenossenschaft
Treffpunkt: Kreuzung Hegestraße mit der Boeye, kurz vor der A 31

(Details siehe Veranstaltung 27. Mai)

17. Juni 2019
Die Schafe kommen
Veranstalter: Stadt Bottrop, Projekt Nachbar(schafft)Klima

Im Rahmen des Projektes Nachbar(schafft)Klima kommen die Schafe ins Stadtquartier Prosper III. Nähere Informationen folgen.

19. Juni 2019 – 19 Uhr
Infoabend: Warum Kommunen gegen Steingärten vorgehen
Veranstalter: BUND Kreisgruppe Bottrop
Ort: Spielraum, Prosperstraße 71, Bottrop

Immer mehr Vorgärten gleichen monotonen Steinwüsten, angelegt mit Baumarkt-Ware. Naturschützer und Stadtverwaltungen wollen diesen Trend stoppen. Der BUND informiert, warum versiegelte Steingärten der Landschaft schaden und warum er sich für mehr Dach- und Fassadenbe-grünung einsetzt. Es werden Beispiele zu Anpflanzungen auf Balkonen und Terrassen gegeben sowie Fotos einer vorausgegangenen Exkursion aus-gewertet.

14. Juli 2019 – 13 Uhr
Fahrradtour „Na’tour“ zum Heidhof
Veranstalter: ADFC
Treffpunkt: Museum Quadrat

„Na’tour“ nennt sich die Bottroper Naturdenkmalroute, der diese Tour zum Heidhof folgt. Dort erkunden die Teilnehmer die Angebote des Heidhofs (Waldspielplatz, Ausstellung „Wald-Baum-Holz“), bevor dann auf dem Rückweg über Grafenwald zum Museum Quadrat erneut die „Na‘tour“-Route im Mittelpunkt steht. Die Radtour ist ca. 33 km lang, familienfreund-lich ausgelegt und dauert alles in allem etwa fünf Stunden. Die Durch-schnittsgeschwindigkeit beträgt weniger als 12 km/h. Weitere Infos bei ADFC-Tourenleiter Heinz Brockmann unter der Nummer 0151 7000 06 97.

11. August 2019 – 13 Uhr
Fahrradtour erkundet die Bahntrassen in Bottrop
Veranstalter: ADFC
Treffpunkt: Museum Quadrat

Mit der Aufgabe diverser Industriestandorte wurden einige Bahntrassen nicht mehr benötigt und in grüne Wege für Freizeit und Alltag umgewandelt. Die rund 23 km lange, familienfreundlich ausgelegte Radtour mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von unter 12 km/h erkundet diese und weist auf Sehenswertes entlang der Strecke hin. Die Tour dauert etwa drei Stun-den. Weitere Infos bei ADFC-Tourenleiter Heinz Brockmann unter der Nummer 0151 7000 06 97.

22. September 2019 – ganztägig
Jahresfest Rotthoffs Hof
Veranstalter: Diakonisches Werk

Der Rotthoffs Hof gehört zu den Bottroper Werkstätten und bietet rund 80 Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung Arbeits-plätze im Grünen. In diesem Jahr wird das Hoffest unter das Motto „Bienen“ gestellt.

28. September 2019 – 11 Uhr
Familienfest im Garten
Ort: Kleingartenverein Liesenfeld, Liesenfeldstraße 1, Bottrop

An diesem Tag werden der Wildbienen-Lehrpfad und die neu gestaltete insektenfreundliche Anlage eröffnet. Weitere Auskünfte erteilt Werner Ochwat unter der Nummer 02041 93 744.

Und sonst?

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 11-13 Uhr:
Nachhaltiges Gärtnern beim NABU
Kleingartenverein Am Quellenbusch, Am Quellenbusch 71

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr
Naturnaher Stammtisch des NABU
Rathausschänke, Kirchhellener Str. 21