Wissenswertes rund ums Thema Dämmung: Fachleute stellen Materialien und ihren Einsatz vor

Bottrop, 17. Februar 2020 – Ein gut gedämmtes Haus hilft beim Energiesparen und schützt vor Überhitzung im Sommer. Zusätzlich kann eine Dämmung das Schimmel-Risiko verringern und den Wert einer Immobilie steigern. Es gibt also genug gute Gründe, um einen Info-Abend allein zum Thema Dämmung anzubieten. Im Rahmen ihrer Endspurt-Kampagne laden die Stadt Bottrop und die Innovation City Management GmbH alle Interessierten herzlich dazu ein. „Dämmung – Vom Keller über die Fassade bis aufs Dach“ heißt es am Mittwoch, 26. Februar, von 18 bis 20 Uhr im ZIB gegenüber vom Hbf. Bottrop. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und der Firma Rockwool werden verschiedene Dämmstoffe und ihr Einsatz vorgestellt. Die Fachleute geben auch praktische Tipps, wie man Maßnahmen zur Dämmung effektiv plant und umsetzt.

Martina Kupper von der ICM nimmt Anmeldungen unter 02041 70-5033 oder per E-Mail an martina.kupper@icm.de entgegen. Sie steht für Fragen rund um die Veranstaltung zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos.