E-Scooter rollen wieder durch Bottrop

• Gemeinsame Aktion von RWE und InnovationCity Ruhr • Öffentliche und soziale Einrichtungen nutzen E-Roller im Alltag

Bottrop, 24. Mai 2016 – Die InnovationCity Ruhr und RWE machen auch im Jahr 2016 erneut soziale und öffentliche Einrichtungen elektrisch mobil. Seit heute nutzen die Bottroper Feuerwehr, die Sportjugend Bottrop, das Kinder- und Jugendhaus Flex sowie das Quartiersmanagement und das Projekt GemeinSinnschaftGarten Elektro-Roller für Dienstfahrten innerhalb des Stadtgebiets.

Bereits in den vergangenen Jahren waren die von RWE zur Verfügung gestellten E-Scooter an unterschiedlichen Stellen im Einsatz. Die Resonanz war durchweg positiv: Im Jahr 2014 wurden mit insgesamt acht Rollern über 10.000 Kilometer klimafreundlich zurückgelegt. Allein die Feuerwehr Bottrop kam im vorbeugenden Brandschutz auf über 2.000 Kilometer.