Photoment mit GreenTec Award ausgezeichnet

Stickoxidreduzierender Betonzusatz überzeugt Jury

Bottrop, 17. Mai 2016 – Saubere Luft. Saubere Oberflächen. Hinter diesem Slogan verbirgt sich Photoment®. Der Betonzusatzstoff der STEAG Power Minerals GmbH ermöglicht es, durch Photokatalyse gesundheitsschädliche Stickoxide aus der Luft abzubauen und in Nitrat umzuwandeln. Zusätzlich hat Photoment® die Eigenschaft, sich selbst zu reinigen.

Das innovative Produkt, das bereits im Rahmen der InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop in der Praxis Anwendung findet, wurde nun mit dem GreenTec Award ausgezeichnet. Verliehen wurde der begehrte Preis in der Kategorie Urbanisierung, in der Projekte und Initiativen prämiert werden, die einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität im urbanen Raum leisten. Die Vorab-Preisverleihung fand beim Treffen des Kategorie-Paten Berlin Partner statt. Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer Berlin Partner, und GreenTec Awards-Gründer Sven Krüger überreichten den Preis an Andreas Hugot, Sprecher der Geschäftsführung, STEAG Power Minerals GmbH. „Wir sind sehr stolz darauf, mit diesem renommierten Preis für Photoment® ausgezeichnet zu werden“, erklärt Andreas Hugot. „Mit Photoment® haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein starkes Produkt entwickelt, das einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Stadtluft leisten kann.“

Bereits seit Januar 2015 säubert Photoment® Teile der Luft im Bottroper-Pilotgebiet. Im Bereich der Peterstraße / Osterfelder Straße wurden die innovativen Pflastersteine verbaut und leisten täglich ihren Beitrag zum Klimaschutz in der InnovationCity Ruhr.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier: http://www.icruhr.de/index.php?id=317&L=1%27%22

Alle Informationen zu Photoment®: http://www.photoment.com