Juli-Termine der Kampagne „Grünes Bottrop“: Hofführung bei Bauer Sagel und ein Sommer-Thermographie-Spaziergang

Bottrop, 23. Juli 2019 – Im Rahmen der Kampagne „Grünes Bottrop“ laden die Stadt Bottrop und die Innovation City Management GmbH (ICM) Ende Juli zu zwei Veranstaltungen ein.

Am Sonntag, 28. Juli 2019, öffnet Bauer Sagel um 11 Uhr sein Hoftor Am Dahlberg 8 und bietet Einblicke in die regionale, tierfreundliche und familiäre Landwirtschaft. Bei der zweistündigen Veranstaltung sind Kinder und angeleinte Hunde herzlich willkommen. Zur Anreise sollten, wenn möglich, das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel verwendet werden. Martina Kupper von der ICM nimmt Anmeldungen für die Hofführung gerne per Mail an martina.kupper@icm.de oder telefonisch unter 02041 70-5033 entgegen.

Am Dienstag, 30. Juli 2019, können Interessierte bei einem Sommer-Thermographie-Spaziergang durch die Bottroper Innenstadt sogenannte urbane Hitzeinseln ausfindig machen. Diese werden durch die Versiegelung von Flächen verstärkt, zu denen zum Beispiel auch Stein- und Schottergärten zählen. Über alternative Vorgartengestaltungen informieren bei dem Rundgang Dirk Blanik von Galabau NRW, ein Quartiersarchitekt der ICM sowie ein Quartiersmanager. Zusätzlich gibt es Tipps, wie jeder Einzelne seinen Beitrag zur Vermeidung von Hitzeinseln leisten kann.

Der Spaziergang startet um 16 Uhr am Rathausplatz. Anmeldungen nimmt das Quartiersmanagement per Mail an quartiersmanagement@bottrop.de oder telefonisch unter 02041 70-5024 entgegen. Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig, da der Spaziergang witterungsabhängig eventuell auch verschoben werden muss.